Volkswagen »Newsflash«  

Webcast, Wolfsburg

 

Volkswagen »Newsflash«

Webcast, Wolfsburg

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

 

Eigentlich wäre der Genfer Autosalon traditionell die erste europäische Automesse des Jahres gewesen. 2020 wurde er wegen des Corona-Virus aber abgesagt. Damit entfielen auch die beiden Pressetage und die Pressekonferenz von Volkswagen. jangled nerves hatte für die PK-Inszenierung umfangreichen Multimedia-Content und eine interaktive Bühnenpräsentation mit diversen Sprechern und fahrenden Autos entwickelt. Um die Medienvertreter trotz der Absage mit aktuellen Informationen optimal zu versorgen, beschloss Volkswagen kurzerhand, seine Neuheiten in einem Webcast vorzustellen.

 

In einer echten Wochenend-Aktion passte jangled nerves die ursprüngliche Live-Inszenierung für den virtuellen »Newsflash« an. Insbesondere die zahlreichen Zuspieler/Autofilme mussten für das digitale Format im GTI-Tempo modifiziert werden. So wurde aus einem On-Stage-Press-Event innerhalb weniger Stunden ein Studio-Talk-Format, das in den sozialen Medien inzwischen weltweit mehr als 60 Millionen Mal (!) gelaufen ist.

 

https://www.volkswagen-newsroom.com/de/livestream-5455

Auftraggeber

Volkswagen AG

Ort

Wolfsburg

Jahr

2020

Projektbeteiligte

jangled nerves